Ghostwriting für Studenten

Warum bestellen die Studenten Gohstwriter-Dienstleistungen?

Der Begriff “Ghostwriting“ ist relativ neu in der Welt der Literatur und der Dienstleistungen, aber die Erscheinung selbst existiert schon seit Jahrhunderten. Weltbekannte Schriftsteller wie zum Beispiel Alexandre Dumas sollen angeblich “Geisterschreiber”-Hilfe in Anspruch genommen haben. Wer weiß, vielleicht wurde ihr Lieblingsbuch überhaupt nicht von Ihrem Lieblingsschriftsteller geschrieben.

Ghostwriting ist kein Plagiat. Der Auftrag wird entsprechend bezahlt und das Autorenrecht freiwillig übergeben. Was sind denn die Gründe für die Bestellung einer Gohstwriter Arbeit? Es passiert vor allem deswegen, weil das moderne Leben hohe Anforderungen an unsere Zeitplanung stellt. Die meisten Studierenden haben auch eine Teilzeitarbeit oder jobben ab und zu um das Studium oder die Miete zu bezahlen, wenn sie nicht zu Hause wohnen. Manche Studenten gründen während des Studiums Familie und bekommen Kinder. Unter solchen Bedingungen ist es schwierig, sich nur auf das Studium zu konzentrieren, das ganze Material zu beherrschen und dazu auch Semester- und Jahresarbeiten rechtzeitig abzugeben.

Ghostwriting Agentur

Hausarbeit schreiben lassen

Dafür gibt es Agenturen, die Ghostwriting-Dienstleistungen für Studierende bereitstellen. Unter den Autoren, die in diesen Agenturen arbeiten, trifft man sehr oft sogar Lehrkräfte und Universitätsdozenten, die entsprechende Erfahrung haben und ganz schnell eine Semesterarbeit von hoher Qualität basteln können. Die Bestellung einer Studentenarbeit verschafft dem Auftraggeber viele Vorteile: erstens ist eine solche Arbeit kein Plagiat, sondern ein einzigartiges Werk; zweitens ist es eine Arbeit, die teilweise vom Student selbst gemacht wird oder gemacht werden kann. Manchmal hat man schon eine Hälfte der Arbeit geschrieben und entsprechende Recherchen gemacht, aber plötzlich versteht man, dass die Zeit einfach nicht reicht, um alles zu dem richtigen Zeitpunkt zu schaffen. Oft arbeiten die Ghostwriter als persönliche Sekretäre von Studenten, die die Auftrage vergeben und die ganze Arbeit betreuen.

Hohe Konkurrenz auf dem Online-Markt bewegt die Anbieter der Ghostwriter-Dienstleistungen dazu, bessere Qualität zu offerieren. Solche Arbeiten werden in der Regel aufmerksam geschrieben und ordentlich geprüft. Doch man soll trotzdem vorsichtig sein und keine großen Projekte kurz vor dem Abgabetermin bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *