Moritz Dunkel Webdesign Köln macht erfolgreich.

Moritz Dunkel Webdesign Köln macht erfolgreich.


Was ist gutes Webdesign?

Design im Web nutzt die Erkenntnisse der Kommunikationswissenschaften. Technische Details der Webseite-Umsetzung gehören in den Bereich der Webentwicklung und die ist von der Gestaltung klar getrennt. Beim Design für Webseiten / Webdesign geht es um das Layout bzw. Screendesign, auf das die Website-Entwicklung basiert und schließlich umgesetzt wird. Ein gutes, auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen basierendes Webdesign leitet den Besucher intuitiv, übersichtlich und schnell durch die Website und wirkt sich ebenso mitentscheidend auf die Besucherhäufigkeit der Seite wie letzlich auch dem monetären Erfolg des Unternehmens aus.

Der Webdesigner hat das Know-how. Im Internet gibt es viele Programme, mit denen jeder Laie eine Webseite aufsetzen kann. Diese Tools sind nicht zu empfehlen, da sie nicht selbsterklärend sind. Außerdem ist das Design dieser tollen Templates veraltet und entspricht nicht mehr dem Zeitgeist. Des Weiteren ist damit zu rechnen, dass ein solches Template vom Strato- oder 1-und-1-Baukasten von der unprofessionellen Konkurrenz verwendet wird. So trifft bei solchen Vorlagen ein 08/15-Design auf veraltete Technik bzw. komplizierte Tools.

Webdesigner absolvieren eine intensive und umfassende Ausbildung. So ist das Design fürs Web ist ein Teilbereich des Mediendesigns, auf den sich ein Student während seines Studiums spezialisieren kann. In den vergangenen Jahren wurden die Webseiten und deren Gestaltung immer umfangreicher und vor allem anspruchsvoller. Heute ist moderne Webseitengestaltung nicht nur eine Kombination aus Grafik- und Screendesign. Die neuesten Entwicklungen beziehen auch Interaction und User Experience mit ein.

 

Was sind die Vorteile von einer professionellen Website-Gestaltung?

Ganz einfach: Es holt den Betrachter ab. Ja, genau! Denn eine professionelle Webseitengestaltung weist dem Besucher den Weg. Die Kernaussagen einer Webseite in ein gutes Licht zu rücken, die Augen des Lesers in eine gewünschte Richtung zu lenken, unbewusste Impulse anzuregen und sogar das Klickverhalten des Besuchers auf eine optimale Weise zu inspirieren, ist die Aufgabe eines guten Designs. Für die Lösung dieser Aufgabenstellung werden auch psychologische Werte mit einbezogen. So zeigt sich sehr schnell, dass modernes und wirklich gutes Webseitendesign in die Hände des Experten gehört – in die Hände eines Webdesigners.

Moritz Dunkel Webdesigner aus Köln. Das sagt doch alles. Und wer woanders sucht, ist selber schuld. 😉 Spaß beiseite. Köln ist eine der wichtigsten Ausbildungsstätten für Medienexperten in Deutschland. Die Stadt bietet daher auch eine große Plattform mit umfangreichen Angeboten bestens ausgebildeter Fachleute, die dem interessierten Kunden die passende, weil individuell abgestimmte Webseitengestaltung anbieten.

 

Wieso macht eine professionelle Website-Gestaltung erfolgreich?

Das sollte selbsterklärend sein: Eine professionelle Internetseite schaft Vertrauen. Eine geschickt gestaltete Webseite führt zum gewünscht-erfolgreichen Geschäftsergebnis. Um Webseiten-Besucher zu Käufern zu machen, gilt es wichtige Regeln zu beachten. So rufen Buttons mit einer deutlichen Call-to-Action-Aufforderung beim Besucher das Gefühl hervor, dass ein Klick jetzt für ihn dringlich wird.

Auch das Foto von einem Menschen mit besonderer Ausstrahlung an der richtigen Stelle platziert wirkt bedeutsam. Die Tatsache, dass ein kleines Schriftbild zu erhöhter Lesebereitschaft und damit zu mehr Aufmerksamkeit beiträgt, wird vielleicht verblüffen, ist aber Fakt.

Webseitengestaltung auf der Grundlage von wissenschaftlichen Untersuchungen wie z.B. der Eye-Tracking-Studie, führt sicher zum Erfolg. So werden sehr subtil – quasi unterbewusst – kaufentscheidende Wirkungen erzeugt. Selbst die Verwendung von Schriftzügen und Werbesprüchen muss genau bedacht sein.

Die immer komplexer werdenden Gestaltungsmöglichkeiten erfordern vom Designer guter Webseiten eine ständige Weiterbildungsbereitschaft und die Offenheit für die Aufnahme technischer Neuerungen in sein Arbeitsgebiet. Kreativität und künstlerische Schaffenskraft machen aus einem Gestalter von Webseiten einen Top-Webseitendesigner, der erstklassige Arbeiten bereitzustellen und bei Bedarf auch zu warten versteht.

Webseiten-Gestaltung auf Höhe der Zeit

Ein weiteres wichtiges Thema ist bei der Website-Entwicklung die Barrierefreiheit. Das soll heißen, die dargestellten Inhalte sollen nach Möglichkeit vielen Benutzern auf ihre individuell gewünschte Weise zugänglich sein. Mit der Barrierefreiheit ist die Darstellung der Inhalt einer Webseite nicht nur auf einen Browser beschränkt, sondern die Inhalte erscheinen unverändert auf sämtlichen Browsern. Aber nicht nur das. Sämtliche mobile Endgeräte sollen uneingeschränkt die Inhalte einer Webseite darstellen. Wer gute Webseiten abliefern will, muss Experte sein in Sachen Website-Entwicklung, aber auch die Webtypografie beherrschen. Die exakte Darstellung der Texte und die Kenntnis darüber, wie die Pixelung sich auf den einzelnen Medien bei der Darstellung z. B. von Bildern auswirkt, müssen einem gut ausgebildeten Webdesigner in Fleisch und Blut über gegangen sein.

Webdesign muss Responsive sein. Mit dem Responsive Webdesign – der Website-Gestaltung auf mobile Endgeräte – wird dem aktuellen Trend Rechnung gezollt. Hier berücksichtigt der Webdesigner bereits in seiner Entwicklungsarbeit, dass die Webseite, sobald sie online geht, auf allen verfügbaren Endgeräten, ob auf dem klassischen PC, dem Laptop mit seinen Displays in so unterschiedlichen Größen, einem Tablett oder einem Smartphone in gleicher Qualtität den vollen Umfang an Informationen darstellen kann. Die modernen Webseiten beziehen Animationen und/oder Videos mit ein. Es werden Sounddateien in die Webseite eingebettet und bei den technischen Entwicklungen kann erwartet werden, dass sicher noch weitere Neuerungen z. B. im haptischen Bereich oder anderen sinnlichen Wahrnehmungsbereichen bevorstehen. All diese Aufgabenstellungen fallen in den professionellen Anwendungsbereich einer moderner, bestens geschulter Webseiten-Designer, wie z. B. in Köln ihre Dienste anbieten.

Moritz Dunkel Webdesign Köln macht erfolgreich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *