Partykleider mit Ärmeln

It’s Partytime –  das einzige was noch fehlt, ist das perfekte Partykleid. Und das richtige Kleid zu finden, ist gar nicht so leicht, denn es gibt eine extrem große Auswahl an Partykleidern in den verschiedensten Formen, Farben und Varianten. In den letzten Jahren waren besonders trägerlose Modelle unangefochten an der Spitze der beliebtesten Partykleider. Allerdings haben sie in den letzten Jahren starke Konkurrenz bekommen, den Partykleidern mit Ärmeln sind immer gefragter und beliebter.

Kurz, dreiviertel oder lang?

Partykleider mit Ärmeln werden immer beliebter und auch dabei ist die Auswahl groß. Generell gibt es Partykleidern mit kurzen Ärmeln, Flügelärmeln, dreiviertel langen Ärmeln oder langen Ärmeln. Der Vorteil bei längeren Ärmeln ist natürlich, dass man eventuelle Problemzonen wie einen Winkearm dezent kaschieren kann. Für seriöse Anlässe wie beispielsweise einer kirchlichen Hochzeit bieten sich Kleider mit Ärmeln optimal an. Längere Ärmel bieten sich aber auch bei schlechtem oder kühlerem Wetter an. Partykleider mit Ärmeln sind vor allem auf Spitze besonders angesagt. Sie wirken gleichzeitig elegant und sexy. Ebenfalls im Trend liegen sogenannte One-Shoulder Partykleider. Bei dieser speziellen Form verfügt das Partykleid über nur einen Ärmel. Die andere Seite ist trägerlos beziehungsweise schulterfrei.

Partykleider mit Ärmeln kombinieren

Partykleider mit Ärmel lassen sich ideal mit den verschiedensten Accessoires kombinieren, angefangen bei den Schuhen. zu Partykleidern, egal ob kurz oder lang, passen besonders gut High Heels. Die strecken die Beine optisch und lassen die gesamte Silhouette schmaler wirken. Je nach Stil des Kleides passen auch Ballerinas, Sandaletten oder Ankle Boots perfekt zu eurem Partykleid. Hier gilt: erlaubt ist was gefällt. Die Wahl des Schmucks muss immer individuell auf das Kleid abgestimmt werden. Bei Kleidern mit langen Ärmeln könnte ihr meist auf auffälligen Armschmuck verzichten, da dieser bei langen Ärmeln kaum zu Geltung kommt. Bei kurzen oder dreiviertel langen Ärmeln hingegen, kann der richtige Armschmuck zum tollen Hingucker werden. Generell gilt: Je auffälliger das Kleid, desto dezenter der Schmuck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *