Wie aus einem Märchen : Der Winterrock

Nur weil die Temperaturen sinken, bedeutet das noch lange nicht, dass man sich hinter tonnenweisen Pullovern verstecken muss. Wer sich elegant und gewärmt im Winter kleiden möchte, wird an einem Winterrock nicht vorbei kommen. Winterröcke halten nicht nur warm, sondern lassen besonders die Taille perfekt zur Erscheinung bringen. Selbstverständlich muss man zuerst wissen, wie man so einen Winterrock am besten kombinieren kann. Nur so kann man positive Effekte erzielen und schlussendlich sein Outfit auch nach dem gewünschten Geschmack stylen.

Wie findet man den perfekten Winterrock?

Hier kommt es in erster Linie auf die eigenen Vorlieben an und was einem selbst persönlich wichtig ist. Wenn man mit seinem Winterrock unbedingt seine Problemstellen kaschieren und seine Figur bestmöglich zum Ausdruck bringen möchte, sollte man auf einen Winterrock zurückgreifen, der besonders hoch ansetzt oder sich für einen A-Linien Rock entscheiden. Mit diesen Röcken hält man sich über den Winter nicht nur perfekt warm, sondern bringt seine Figur auch am besten zum Ausdruck. Die Länge eines Winterrockes hängt in den meisten Fällen von den Anlässen ab. Zu Silvester und Weihnachten sind die Winterröcke in den meisten Fällen etwas kürzer als im Alltag. Ob man auf eine Strumpfhose zurückgreifen will oder lieber darauf verzichten möchte, ist vollkommen personenabhängig. Wer auf der Party jedoch seinen Winterrock richtig zur Geltung bringen will, sollte auch auf eine dünne Strumpfhose zurückgreifen. So sorgt man dafür, dass man auf der Party gewärmt bleibt und das gesamte Outfit dennoch harmonisch aussieht. Am Ende stellt man sich natürlich noch die Frage, welche Schuhe am besten geeignet sind. Auch hier ist es in den meisten Fällen vom Anlass abhängig. Auf einer Party kann man selbstverständlich mit schwarzen High-Heels nichts falsch machen. Auch im Alltag können sie ein Eyecatcher sein. Wer es jedoch im alltäglichen Leben lieber ein bisschen ruhiger angehen möchte, kann auch beruhigt auf flache Schuhe zurückgreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *